Feuer in Stahl / Die Ofenmanufaktur

Eisen und Feuer - seit der Hallstattzeit als der erste Schmied das glühende Erz in der Glut bearbeitete, hat sich vom Prinzip der Arbeitsgemeinschaft der Elemente Eisen und Feuer nichts geändert. 2500 Jahre später bringen wir das erkaltete Eisen wieder mit dem Feuer in Berührung - diesmal als Hülle. Ein Haus, das einerseits diese natürliche Wärme umweltgerecht nutzbar macht und andererseits den hohen Design-Ansprüche heutiger Wohn und Lebensräume gerecht wird. Ich suche keinen Kompromiss zwischen Form und Funktion, sondern - ganz im Gegenteil - die perfekte Symbiose. Vermutlich einer der Gründe, warum die Feuerskulpturen aus unserem liechtensteinischen Handwerksbetrieb so gar nicht in gängige Mainstream-Normen passen. Präzision bis ins kleinste Detail, Oberflächenkonzepte, die weltweit Ihres gleichen suchen und eine Holzbrandtechnologie, die Umweltverantwortung und Energieeffizienz nicht nur als Leitbild hat sondern mit jedem ausgelieferten Ofen in die Praxis umsetzt.

Seit über 20 Jahren ist die Ofenmanufaktur nun der zweitgrösste Teilbereich der Messina Metall Design AG und kann sich nun auf einer eigenen Webplattform sich präsentieren.